smartworx bietet clevere Lösungen.

Auch für Ihren Datenschutz.

Datenschutzgrundverordnung

Ab dem 25. Mai 2018 ist die von der EU im April 2016 verabschiedete Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) direkt anwendbar. In Folge werden Kontrollen und empfindliche Strafen bei Nicht-Umsetzung der Verordnung möglich. Die DSGVO betrifft Unternehmen mit mehr als neun Mitarbeitern, die mit personenbezogenen Daten elektronisch umgehen – sie müssen schnellstmöglich einen Datenschutzbeauftragten bestellen.
Braucht Ihr Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten? Und worin liegen die Vorteile eines externen Datenschutzbeauftragten?
Wir haben die Antworten und bieten Ihnen neben einer kompetenten Beratung auch Ihr individuelles Konzept zum Thema Datenschutz – vom Audit bis zur Komplettbetreuung, inkl. unserer TÜV-zertifizierten Datenschutzbeauftragten.

IT-Recht & Beratung

smartworx steht Ihnen auch bei Unsicherheiten, Fragen und Ärger rund um IT-Themen zur Seite – zum Beispiel:
Braucht Ihre Homepage ein Impressum? Müssen Sie die DSGVO in Ihrem Unternehmen umsetzen?
Fragen Sie uns gerne und wir beraten Sie kompetent.

Sarah Demski

Rechtsanwältin &
Datenschutzbeauftragte (TÜV)
unter Einbeziehung der EU-DSGVO

 

Volker Drabent

Certified IT Business Manager (IHK),
Datenschutzbeauftragter (TÜV)
unter Einbeziehung der EU-DSGVO &
ITIL Foundation V3 mzP